Weitere Informationen

Protokoll 5. SSR

TOP I Vorstellung

Jeder Anwesende hat sich mit Namen, Schule, dem Amt und seiner Amtszeit vorgestellt. Rima hat generell den SSR vorgestellt.

TOP II Rückblick

Der Vorstand berichtete von Entwicklungen seit der letzten Sitzung.

Zuerst erzählt Lucy, dass sie mit der Sparkasse bzgl. Sponsorings in Kontakt ist und es eigentlich gut aussieht. Jedoch erzählte Alex, dass wir als Schülervertretung nicht von einer Bank Spenden erhalten dürfen. Es wird nun nach öffentlich-rechtlichen Organisationen geguckt, die vielleicht zur Debatte stehen könnten. Hier wird probiert über Kontakte zu gehen. 

Nächstes Jahr ist geplant, dass es eine KFZ-Party geben soll, damit der SSR bekannter wird und mehr Leute auch mal anders erreicht. Es gab seitens des KFZ die Rückmeldung, dass die Kosten ca. 1.000€ betragen würden, dies aber von vers. Faktoren abhängig ist, u. a. wer den Einlass übernimmt usw. Die Kosten und das Personal für die Bar/Getränke stellt das KFZ selbst. 

Lucy und Josef berichten von der ersten Sitzung im Stadtjugendring, an der wir teilgenommen haben. Für uns werden vor allem die Jugendsammelwochen interessant, bei denen Spenden für die Organisationen gesammelt werden, während die Infrastruktur und diese Kosten vom SJR übernommen werden und wir einfach nur die Spenden sammeln müssen. Dabei gehen jedoch 20% der Einnahmen an den SJR. Es wurde einstimmig dafür gestimmt, an diesem Projekt teilzunehmen.

TOP III Entlastung des alten Vorstands

Der Vorstand hat über seine Arbeit im letzten Jahr berichtet und wurde einstimmig entlastet. 

TOP IV Vorstellung der Ämter

Die vers. Ämter wurden mit ihren Aufgaben wiefolgt vorgestellt:

GeVo: Flo

LSR-Deli: Antonin

Beisitzer: Lucy & Nora

RAK-Delis, SJR-Deli und Kooptierte: Flo

TOP V Wahlen

Das Wahlpräsidium bestand aus Leo Schneider, Florian Weenen und Alex Winter.

Die Wahl ist wie folgt ausgegangen:

SSSP: Lucy (GPMR)

stv. SSSP: Nora und Josef (beide MLS)

LSR-Deli: Daniel (KSM)

stv. LSR-Deli: Rima (EvB)

Beisitzer: Antonin (CSS), Jasper, Merle (beide GPMR) und Moritz (MLS)

Die Arbeit dieses Vorstandes soll sofort aufgenommen werden und bis zum Herbst-SSR andauern.

TOP VI Geplante Projekte

Es ist wieder geplant, dass ein Sponsorenlauf und wie oben erwähnt eine SSR-Party im KFZ stattfinden soll.


Hiermit wird die Richtigkeit des Protokolls bestätigt.

Gezeichnet:

Antonin Bau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert